Menü
November

Mein Sonntag

Freie Zeit für mich, für meine Beziehung zu Gott und für andere – Sonntage können rettende Inseln im Alltag sein. KDFB-Frauen erzählen, was ihren Sonntag besonders macht.

Inhaltsverzeichnis

4

NACHRICHTEN

8

PORTRÄT

KDFB-Frau Christa Reiterer ist es wichtig, möglichst vielen Menschen zu zeigen, wie Lebensmittel entstehen. Sie steht an der Spitze der Bayerischen Landfrauenvereinigung des KDFB.

10

MEIN SONNTAG

KDFB-Frauen erzählen, was sie am Sonntag besonders schätzen.

16

KULTUR

18

WORTE DER TRAUER

Ein Jahr lang hat Bildhauerin Karolin Bräg mit Trauernden gesprochen. Die eindrücklichsten Sätze sind in ihren Steinkreis auf dem Münchner Westfriedhof eingeflossen.

20

VERBRAUCHERSCHUTZ IN DER PANDEMIE

Der VerbraucherService Bayern hat Wege gefunden, seine Türen offen zu halten. + VerbraucherTipp: So bewahren Sie einen kühlen Kopf bei der Schnäppchenjagd!

23

FRAUENBUND-LADEN

KDFB-Artikel zum Bestellen

23

IMPRESSUM

24

STEUERKLASSE

Worauf Frauen bei der Wahl ihrer Steuerklasse achten sollten.

28

LANDESDELEGIERTEN STELLEN WEICHEN FÜR DIE ZUKUNFT

Premiere für die Landesdelegiertenversammlung des KDFB. Erstmals konnten sich Delegierte online zuschalten. Sie fällten zukunftsweisende Entscheidungen.

30

ELLEN-AMMANN-CHALLENGE

Die Gewinnerinnen des Wettbewerbs unter dem Motto „Weck die Ellen Ammann in Dir!“ stehen fest!

32

FRAUENFRIEDENSKIRCHE

Nach einer umfangreichen Renovierung präsentiert sich die Frauenfriedenskirche in Frankfurt am Main in neuem Glanz.

34

BRIEF AN DIE MITGLIEDER

Sichtbar bleiben als starker Frauenverband: durch Mitgliedsbeitragsanpassung zu einem gesicherten finanziellen Rahmen.

36

KDFB REGIONAL IN DEN DIÖZESEN

Das bewegt den Frauenbund.

44

RÄTSEL UND BIBELRÄTSEL

46

TERMINE

47

VORSCHAU UND LESERINNENBRIEFE

Weniger lesen
Weiterlesen
© 2022 | KDFB engagiert - Die Christliche Frau