KDFB

Dezember 2021/Januar 2022

Lösen Sie das aktuelle Bibelrätsel!

„Flieh nach Ägypten!“

Zur Zeit des Königs Herodes wurde Jesus in Betlehem in Judäa geboren. Sterndeuter aus dem Osten kamen nach Jerusalem und suchten beim König nach dem Neugeborenen. Herodes befragte dazu die Schriftgelehrten und Hohepriester. Sie sagten, dass das Kind gemäß der Lehre der Propheten in Betlehem geboren sein müsste.
Herodes schickte die Sterndeuter dorthin und bat sie, ihm zu berichten. Auf ihrem Weg nach Betlehem ging ihnen der Stern voraus und führte sie zu dem Kind. Sie huldigten Mutter und Kind und brachten ihm Gold, Weihrauch und Myrrhe als Gaben. Im Traum wurde ihnen ge­boten, nicht zu Herodes zurückzukehren.
Als die Sterndeuter gegangen waren, hatte auch Josef einen Traum. Ein Engel des Herrn sagte zu ihm: „Steh auf, nimm das Kind und seine Mutter, und flieh nach Ägypten! Denn
Herodes wird das Kind suchen, um es zu töten.“ Josef stand auf und floh in der Nacht mit Mutter und Kind nach Ägypten und blieb dort bis zum Tod des Herodes. Dadurch erfüllte sich, was Gott durch die Propheten angekündigt hatte.

Wie lautete die Ankündigung Gottes?

Einsendeschluss ist der 20. Januar 2022

Unter den richtigen Einsendungen wird das Buch von Giannina Wedde In winterweißer Stille. Ein Begleiter durch die dunkle Jahreszeit aus dem Vier-Türme-Verlag verlost. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Schicken Sie Ihre Antwort per E-Mail an:

Gewinnen Sie!

Unter den richtigen Einsendungen wird das Buch von Giannina Wedde In winterweißer Stille. Ein Begleiter durch die dunkle Jahreszeit aus dem Vier-Türme-Verlag verlost. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.