KDFB

Engagiert Archiv

Überblick über alle Artikel des Online-Archivs

Seite 2 von 6
Seiten:

Sie gab uns allen unsere Wertigkeit

Hannelore Scharfenberger, 67 Jahre, aus Worms traf ihre Klassenlehrerin Jahrzehnte später wieder: im Zweigverein des Katholischen Frauenbundes.

Ich liebte meine Grundschullehrerin vom ersten Tag an. Fräulein Garst – so nannten wir sie – hatte eine...

Weiterlesen

Ohne sie wäre ich in der Fabrik gelandet

Regina Mendel, 67, aus Bellheim ist stellvertretende KDFB-Diözesanvorsitzende in Speyer. Ohne den Einsatz ihrer Lehrerin hätte sie keine Ausbildung machen dürfen.

Meine Klassenlehrerin von der 5. bis zur 9. Klasse war noch sehr jung. Sie kam gerade...

Weiterlesen

Sie hat mich wach gemacht

KDFB-Präsidentin Maria Flachsbarth besuchte als Schülerin das Gymnasium in Rietberg. In der ostwestfälischen Kleinstadt machte sie 1982 ihr Abitur. Heute ist sie Bundestagsabgeordnete und Staatssekretärin im Bundesministerium für Entwicklung und...

Weiterlesen

Als Mädchen aufs Gymnasium

Emilia Müller, Landesvorsitzende des KDFB Bayern, wurde 1957 mit fünf Jahren in die Volksschule Bodenwöhr im Landkreis Schwandorf eingeschult. Später besuchte sie dann das Gymnasium im nahe gelegenen Nittenau.

Für mich war die Begegnung mit meiner...

Weiterlesen

Meine Lehrerin, mein Vorbild

Frauenbundfrauen erzählen von stärkenden Begegnungen im Klassenzimmer.

Weiterlesen

Als die Lehrerin noch ein Fräulein war

Der Weg in den Lehrberuf war für Frauen hindernisreich. Bis im Laufe des 19. Jahrhunderts die ersten Lehrerinnenseminare gegründet wurden, war es Frauen nur als Gouvernanten in vermögenden Privathaushalten möglich, Kinder zu unterrichten. Dabei...

Weiterlesen

Arbeiten bis 67: Schaffe ich das? 

Fast jeder Mensch spürt es: Älterwerden ist anstrengend. Die Konzentrationsfähigkeit lässt nach, die intellektuelle Wendigkeit beginnt bereits mit Mitte, Ende 40, sich langsam zu verringern. Viele Menschen plagt daher die Sorge, beruflich nicht mehr...

Weiterlesen

So macht Lernen Spaß

Lerncoach Astrid Brüggemann gibt Tipps für leichteres Lernen.

Weiterlesen

Lernen in den Ferien

Wer Kindern in den Ferien ermöglicht, neue Erfahrungen zu sammeln, hält auch das Gehirn auf Trab.

Weiterlesen

Wald in Frauenhand

Zunehmend mehr Frauen behaupten sich in der Männerdomäne Wald. Eine von ihnen ist Försterin Silke Hartmann.

Weiterlesen
Seite 2 von 6
Seiten: