KDFB

Lernen Sie die Mitgliederzeitschrift des KDFB kennen!

Erscheint zehnmal im Jahr: die Mitgliederzeitschrift des KDFB. Foto: Bardehle

Wie entsteht "KDFB Engagiert – Die Christliche Frau" und wie kann die Mitgliederzeitschrift des Frauenbundes für die Zweigvereinsarbeit genutzt werden? Das erfahren Interessierte beim Workshop „Gestatten, KDFB Engagiert“ am 6. Juli von 13 bis 16 Uhr im Ellen-Ammann-Haus in München, Schraudolphstraße 1. Redakteurin Karin Schott führt mit Filmen und Redaktionsbesuch in die Kunst des Blattmachens ein. Außerdem zeigt sie, wie mit der Zeitschrift ein Themenabend und eine Blattkritik veranstaltet werden können. Oder wie einfach es ist, das Magazin als Werbemittel und Ideenbörse für die Jahresplanung im Zweigverein zu verwenden.

Anmeldungen nimmt das KDFB Bildungswerk bis 29. Juni entgegen: Ansprechpartnerin ist Agnes Seeger als Ansprechpartnerin zur Verfügung.
Einen Teilnahmenachweis erhalten Sie direkt vor Ort.