KDFB

"Ich bin meiner Religionslehrerin bis heute dankbar"

Dr. Elfriede Schießleder, KDFB-Vizepräsidentin und bayerische Landesvorsitzende. Foto: privat

Elfriede Schießleder, KDFB-Vizepräsidentin und bayerische Landesvorsitzende, erinnert sich dankbar an ihren eigenen Religionsunterricht. Die promovierte Theologin ist seit 1982 selbst an verschiedenen Grund-, Haupt- und Mittelschulen sowie am Gymnasium als Religionslehrerin tätig. Seit 2011 unterrichtet sie an der staatlichen Berufsschule Altötting. In einem Interview spricht sie über beglückende Erfahrungen im Unterricht. 

In Verbindung stehende Artikel: