KDFB

Oktober 2019

Lösen Sie das aktuelle Bibelrätsel!

Wer hat mein Gewand berührt?

Jesus ist von vielen Menschen umdrängt. Sie gehen mit ihm gemeinsam zum Haus des Jaïrus. Jaïrus, der Vorsteher der Synagoge, hat eine zwölf Jahre alte Tochter, die im Sterben liegt. Er war zu Jesus geeilt, hatte sich vor ihm niedergeworfen und gefleht: „Komm mit, leg meiner Tochter die Hände auf, damit sie geheilt wird und am Leben bleibt.“ Jesus geht mit Jaïrus, und viele Menschen folgen. Im Gedränge ist auch eine Frau, die seit zwölf Jahren an Blutfluss leidet. Die Behandlung zahlreicher Ärzte war schmerzhaft und ohne Erfolg. Dabei hat sie ihr ganzes Vermögen verloren. Sie hat von Jesus gehört und denkt jetzt: „Wenn ich nur sein Gewand berühre, werde ich geheilt.“ So drängt sie sich in der Menge von hinten an ihn heran und berührt sein Gewand. Und sie spürt sofort, wie die Quelle des Blutes in ihr versiegt und sie von ihrem Leiden geheilt ist. Jesus fühlt, wie in dem Moment der Berührung eine Kraft von ihm ausströmt. Er dreht sich in der Menge um und fragt: „Wer hat mein Gewand berührt?“ Die Jünger weisen ihn darauf hin: „Du siehst doch, wie sich die Leute um dich drängen, und da fragst du: Wer hat mich berührt?“
Drei Evangelien – Matthäus, Markus und Lukas – berichten von dieser Berührung.

In welchem Evangelium spricht Jesus zweimal davon, dass er berührt wurde?

Einsendeschluss ist der 20. Oktober 2019

Unter den richtigen Einsendungen wird das Buch „Blickkontakt mit dem Unsichtbaren. Biblische Auszeiten für jeden Tag des Jahres“ von Regina Groot Bramel aus dem Patmos Verlag verlost. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Schicken Sie Ihre Antwort per E-Mail an:

Gewinnen Sie!

Unter den richtigen Einsendungen wird das Buch „Blickkontakt mit dem Unsichtbaren. Biblische Auszeiten für jeden Tag des Jahres“ von Regina Groot Bramel aus dem Patmos Verlag verlost. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.