KDFB

Liebe Leserinnen und Leser,

gelebte Frauensolidarität macht den Frauenbund seit über 100 Jahren aus und mit Solidarität lässt sich mehr erreichen als alleine. Frauensolidarität ist eine der fünf zentralen Botschaften unserer Kampagne „bewegen!“ Das Zusammenhalten von Frauen bringt wertvolle Erfahrungen mit sich und weckt Begeisterung: Nur wer bewegt ist, kann andere bewegen.

Frauen nehmen ihr Leben heute selbst in die Hand – trotzdem bleibt Frauensolidarität gefragt. Nach wir vor übernehmen hauptsächlich Frauen die Erziehung von Kindern, die Pflege von Angehörigen oder die alltägliche Hausarbeit. Eine bessere Anerkennung dieser wertvollen Lebensleistung ist dringend geboten! Wer Sorgearbeit übernimmt, darf nicht deswegen im Beruf oder im Alter Nachteile erleiden. Lesen Sie mehr.

„Macht Kirche zukunftsfähig“ war die Überschrift zur diesjährigen Zentralveranstaltung zum Tag der Diakonin in Mainz am 29. April. Das Diakonat der Frau und weitere Veränderungen in der Kirche erreichen wir nur miteinander – Frauen und Männer, Amtsträger und Laien gemeinsam. Wir wollen eine zukunftsfähige Kirche, in der Frauen und Männer als Getaufte und Gefirmte in gleicher Weise berufen sind und aktiv am Fortbestand der Kirche mitwirken. Genau das bringen Frauen gerade vielfach zum Ausdruck. Auch durch die Initiative Maria 2.0.

Doch nicht nur in der Kirche, auch in der Gesellschaft ist Veränderung geboten, unsere Natur ist ebenfalls darauf angewiesen. Das Artensterben schreitet rasant voran. Da geben Leuchtturmprojekte wie das „Grüne Band“ an der ehemaligen Zonengrenze Hoffnung. Wo früher der Eiserne Vorhang stand, gibt es heute eine beeindruckende Naturlandschaft, die zum bewussten Erleben einlädt. Wenn Sie noch auf der Suche nach Ausflugsideen für den Sommer sind, werden Sie hier fündig.

So ziehen sich die Themen Veränderung und Bewegung wie ein roter Faden durch die Aktivitäten des Frauenbundes. Lassen Sie uns diese notwendigen Veränderungen mitgestalten!

Ihre

Emilia Müller
Vorsitzende des KDFB Bayern und Vizepräsidentin des Katholischen Deutschen Frauenbundes

Emilia Müller

Vorsitzende des KDFB Bayern und Vizepräsidentin des Katholischen Deutschen Frauenbundes