Inhaltsverzeichnis

Die Diözesanseiten der Märzausgabe von KDFB Engagiert - Die Christliche Frau

Mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande wurde die ehemalige Diözesanvorsitzende Wilburg Schneider ausgezeichnet. Seit rund 30 Jahren engagiert sich die 67-jährige Wasserburgerin für den Frauenbund.

mehr

In diesem Jahr fällt der Equal Pay Day - der Tag, der symbolisch für die Lohnlücke zwischen Männern und Frauen steht - auf den 18.03. Auch der DV Bamberg beteiligt sich an diesem Tag an Aktionen für Lohn-Gerechtigkeit (ab 10:30 Uhr in der Fußgängerzone).

mehr

Gender-Pay-Gap, familienbedingte Erwerbspausen, Teilzeitjobs – die Gründe für eine kaum ausreichende Altersrente sind vielfältig. In einem Podiumsgespräch am 07.03. geht es um das Thema Alterssicherung von Frauen. Ort: Brandenburg an der Havel

mehr

Struktur und Inhalte des KDFB sind Thema eines Vortrags im Museum für Konkrete Kunst in Ingolstadt. Das Motto: „Wir Frauen - wir sind einfach toll!“, Termin 06.03.17.

mehr

Sein 50-jähriges Bestehen hat der Zweigverein Nordweil gefeiert. Der Festgottesdienst stand unter dem Leitwort „Ein Netz, das trägt“. Herzlichen Glückwunsch!

mehr

Über 30 Weihnachtskrippen aus aller Welt gab es im Paulusheim in Lorsch zu bestaunen. Eine aus Kuchenteig gebackene Krippe wurde zugunsten von Kindern auf den Philippinen versteigert.

mehr

Sich mit der eigenen Muttervorstellung und -rolle auseinanderzusetzen und vielleicht neue Perspektiven zu entwickeln - darum geht es beim „Mütterabend“ in Freising am 30.03.17.

mehr

Das 20-jährige Bestehen des Internationalen Runden Frauentisches feierte der Zweigverein Bremen im November 2016. Frauen aus über 25 Ländern nehmen an den internationalen Treffen teil.

mehr

Dem Passauer Frauenhaus, dem gemeinnützigen Verein „Solwodi Passau“ sowie dem Verein „Hilfe für Aleppo“ hat der DV Passau eine Spende von je 1000 Euro übergeben. „Damit möchten wir unsere Solidarität mit Frauen in Not zum Ausdruck bringen“, betonte die KDFB-Diözesanvorsitzende Bärbel Benkenstein-Matschiner.

mehr

Vor fast zehn Jahren hat der DV Regensburg das Paten-Großeltern-Projekt ins Leben gerufen. Der Bedarf an Paten-Omas ist groß - daher sind interessierte Neulinge sehr willkommen (mehr Infos auf www.frauenbund-regensburg.de).

mehr

Nicht ein gemeinsames Programm, sondern die Frage „Was tut mir gut?“ bestimmte für jede Teilnehmerin den Ablauf der „FreiRaum“-Tage im Kloster Heiligenbronn. Jede Frau konnte frei aus dem vielfältigen Angebot wählen.

mehr

Zur Frauenfriedenswallfahrt am 13.05.17 bietet der DV Speyer eine Busfahrt zur Frauenfriedenskirche nach Frankfurt an. Den Abschlussgottesdienst dort wird die evangelische Theologin Margot Käßmann halten.

mehr

Sonnige Herbsttage auf der Insel Norderney genossen 21 Frauen aus dem DV Trier im November. Interessante Einblicke in das Leben der Insulanerinnen in früheren Zeiten erhielten die Triererinnen beim Besuch des Fischerhaus-Museums.

mehr

Um den Anteil von Frauen am Reformationsgeschehen geht es im Vortrag der Historikerin Margarete Busche; Termin: 06.04.17

mehr

Mehr aus dieser Ausgabe